Sensorfallsegel dddd   74

  • elektromotorisches Ausfahren und Einziehen der Fallsegelkaskade
  • auch mit Sensor zur Erkennung der Anfahrstellung und Endschalter für automatische Abschaltung bei Erreichen der oberen Endstellung
  • Automatik- und Handbedienung
  • Schaltschrank mit Bedienfeld und Verbindungskabel
Zick – Zack – Fallsegel FS 30 FS 40 FS 60
Segelbreite C (in mm): 600 630 850
Segellänge D (in mm): 600 775 775
Stufenhöhe E (in mm): 300 250 300
Durchsatzleistung (in t/h): bis 25 bis 40 bis 60
Antriebsleistung: 0,37 bis 0,55 KW, 230 / 400 V

 

  FS 30 / FS 60 FS 40
Fallsegel Ableithöhe eingezogene Ableithöhe eingezogene
Stück A (in mm) Höhe (in mm) A (in mm) Höhe (in mm)
  5 2085 755 1808 620
  6 2385 800 2058 665
  7 2685 845 2308 710
  8 2985 890 2558 755
  9 3285 935 2808 800
10 3585 980 3058 845

weitere Ausführungen bzw. individuelle Anpassungen auf Anfrage